×

Kehl: 07851 873-0

Aktuelles und Termine | Mitteilungen, Veranstaltungen und Kalender | Archiv Archivierte Mitteilung

Ortenau Klinikum Kehl veranstaltet Frauengesundheitstag

Kostenlose Information und Beratung zu frauenspezifischen Gesundheitsthemen

Einladung

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, liebe Patientinnen,
ob Frauen oder Männer: Wer drauf und dran ist, das erste halbe Lebensjahrhundert zu vollenden, der wird bisweilen von Beschwer-den geplagt, die er zuvor nicht kannte. Doch oft müssen solche Beeinträchtigungen nicht hingenommen oder ausgehalten werden – es gibt Hilfe, wenn man nur weiß wo und wie.

Deshalb freut es mich, dass im Kehler Krankenhaus bereits vor drei Jahren die Initiative ergriffen wurde, offensiv über Beschwerden zu informieren, die bei Frauen ab einem Alter von 45 Jahren die Lebensfreude beeinträchti-gen können. Sieben gängige Themen stehen beim Frauengesundheitstag am 12.10.2014 auf dem Programm – fachkundige Referenten berichten nicht nur, sie zeigen Möglichkeiten der Abhilfe auf und sie stehen für Fragen von Zuhörerinnen (oder Zuhörern) zur Verfügung.

Dabei stellen sich Ärzte des Kehler Kranken-hauses vor, die sich für den Frauengesund-heitstag zudem Unterstützung von externen Experten geholt haben. Der Frauengesund-heitstag erfüllt damit zwei Funktionen gleich-zeitig: Betroffene Frauen erhalten Hilfestellung und das Kehler Krankenhaus beweist, dass gerade ein kleines Haus individuelle Angebote machen kann.

Ich kann Sie deshalb nur ermuntern: Nutzen Sie das kostenlose Angebot des Frauenge-sundheitstags – von einem gewissen Alter an ist Gesundheit kein Zustand mehr, sondern eine Aufgabe.

Toni Vetrano
Oberbürgermeister

Programm

9.45 Uhr                  Begrüßung durch Oberbürgermeister Toni Vetrano

10.00 - 10.20 Uhr   Häufige gynäkologische Probleme bei  Frauen in der zweiten Lebenshälfte: Starke Periodenblutung, Blasenschwäche, Gebärmuttersenkung: verschiedene Therapiemöglichkeiten, um Abhilfe zu schaffen Chefarzt Felix Liber, FA für Gynäkologie, Ortenau Klinikum Kehl

10.30 - 10.50 Uhr   Beckenbodengymnastik – besonders wichtig für die Frau ab 45 plus Frau Claudia Lang-Diaz, Hebamme

11.00 - 11.20 Uhr   Herzinfarkt nach 45: das Besondere am Frauenherz
Chefarzt Dr. med. Stefan Hambrecht, FA für Innere Medizin, Kardiologie, Pneumologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Ortenau Klinikum Kehl

11.30 - 11.50 Uhr   Die chronische Obstipation bei der Frau im Alter: häufig, lästig, behandelbar

12.00 - 12.20 Uhr   Schmerzfreies Krankenhaus - Chefarzt Dr. med. Rolf Ermerling, FA für Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfall-  medizin, Ortenau Klinikum Kehl

12.30 - 13.00 Uhr   Pause mit Imbiss

13.00 - 13.20 Uhr   Gallenblasenproblematik in der zweiten Lebenshälfte -
Chefarzt Rainer Brobeil, FA für Chirurgie, Unfall-  chirurgie und Viszeralchirurgie, Notfallmedizin, Ortenau Klinium Kehl

13.30 - 13.50 Uhr   Versorgung des Problem-Knies bei Frauen im mittleren Lebensalter: Neuigkeiten in der Arthrose-Therapie - Prof. Dr. med. Lothar Rabenseifner, FA für Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle orthopädische Chirurgie, Pneumatologie, Sportmedizin, physikalische Therapie - Gelenkzentrum Mittelbaden GmbH, Dr. med. Paul Hefner, FA für Orthopädie, Arthroskopische Chirurgie, Sporttraumatologie, Fußchirurgie - Gelenkzentrum Mittelbaden GmbH

14.00 - 14.20 Uhr   Einfluss des Schuhwerkes auf die Entwicklung der Fußkrankheiten – werde ich wegen meiner modischen Schuhe in der zweiten Lebenshälfte bestraft? - Dr. med. Mark Lopatecki, FA für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Handchirurgie,  Orthopädische Praxis Kehl

 

Laden Sie sich hier das PDF herunter