×

Kehl: 07851 873-0

Aktuelles und Termine | Mitteilungen, Veranstaltungen und Kalender | Archiv Archivierte Mitteilung

Vortrag: Moderne Operationsverfahren bei Arthrose

Pressemeldung Mitteilung Ortenau Klinikum Mitteilung Kehl

Mit einem Vortragsabend über das Thema „Ich habe Arthrose: Moderne operative Verfahren zur Verbesserung der Lebensqualität ohne Schmerzmedikamente“ setzt das Ortenau Klinikum Kehl am Donnerstag, den 9. März um 19 Uhr in der Sparkasse Kehl seine Reihe Gesundheitsakademie Ortenau in Kehl fort.

Kehl, 27. Februar 2017 – Dr. Rolf Ermerling, Chefarzt Anästhesie am Ortenau Klinikum Kehl, sowie die Orthopäden Professor Dr. Rabenseifner und Dr. Paul Hefner referieren über die unterschiedlichen Operationsmöglichkeiten. Ebenfalls thematisiert werden die dazu erforderlichen schonenden Narkoseverfahren, die auch bei Patienten im fortgeschrittenen Alter und mit Begleiterkrankungen durchgeführt werden können. Besonders eine Arthrose im Hüft- oder Kniegelenk bedingt eine Einschränkung der Mobilität und reduziert erheblich die Lebensqualität. Auch Schmerzmedikamente helfen hier meist nicht sehr viel und haben erhebliche Nebenwirkungen. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden für den Förderverein des Ortenau Klinikums Kehl sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.