×

Kehl: 07851 873-0

Aktuelles und Termine | Mitteilungen, Veranstaltungen und Kalender | Archiv Archivierte Mitteilung

Großzügige Spende zugunsten krebskranker Menschen

Förderverein Feldscheune Kehl spendet 500 Euro.

Einen Scheck über 500 Euro überreichte die Vorsitzende des Fördervereins Feldscheune Kehl, Regina Stein, dem Leiter des Onkologischen Zentrums Ortenau und Chefarzt der Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am Ortenau Klinikum in Offenburg, Dr. Andreas Jakob, im Rahmen eines Vortrages der Veranstaltungsreihe „Leben – Krebs – Leben“ am Donnerstag (9.10.2014)  in der Offenburger St. Josefsklinik.
 
Die Spendensumme ist der Erlös eines Benefizkonzerts mit dem Gesangsduo „CB in Love“, das Regina Stein bereits zum dritten Mal zur Unterstützung der medizinischen Versorgung krebskranker Menschen veranstaltet hat. Ebenfalls auf Initiative von Regina Stein  organisiert der Förderverein Feldscheune Kehl zusammen mit dem Onkologischen Zentrum Ortenau seit 2012  jährlich in der Kehler Feldscheune die ganztägige Informationsveranstaltung  „Krebs – und was dann?“, bei der unterschiedliche Aspekte der Krankheit von Ärzten des Ortenau Klinikums beleuchtet werden. Dr. Andreas Jakob bedankte sich bei Regina Stein für die erneute großzügige Spende und hob ihr großes persönliches Engagement in Sachen Krebs hervor.