×

Kehl: 07851 873-0

Aktuelles und Termine | Mitteilungen, Veranstaltungen und Kalender | Archiv Archivierte Mitteilung

Führungswechsel am Ortenau Klinikum in Offenburg

Mathias Halsinger wird Nachfolger von Verwaltungsdirektor Klemens Herrmann

Mathias Halsinger (31) wird neuer Verwaltungsdirektor am Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach. Er tritt die Nachfolge von Klemens Herrmann an, der nach rund 20 Jahren als Verwaltungsdirektor Ende Februar 2015 in den Ruhestand treten wird. Der gebürtige Gengenbacher konnte sich gegenüber 41 Mitbewerbern durchsetzen und wurde am vergangenen Dienstag (16. Dezember 2014) vom Kreistag des Ortenaukreises gewählt. „Der Kreistag hat sich für einen Krankenhausfachmann mit hervorragender Sachkenntnis und Führungserfahrung entschieden, der für die Leitung unseres größten Klinikums bestens geeignet ist und die Entwicklung des Hauses mit seinen drei Standorten weiter vorantreiben wird“, sagte Ortenau Klinikum-Geschäftsführer Manfred Lörch.
 
Mathias Halsinger hat nach seinem Abitur am Wirtschaftsgymnasium Offenburg jeweils ein Studium an der Fachhochschule Kehl sowie der Fachhochschule Gießen mit den Schwerpunkten Krankenhausmanagement und Prozessmanagement im Krankenhaus abgeschlossen. In seiner beruflichen Laufbahn hat er bisher verschiedene wichtige Funktionen bei der Rhön Klinikum AG, dem Klinikum Pforzheim und zuletzt als Prokurist der beiden Krankenhäuser im Landkreis Freudenstadt ausgeübt.
 
Neben dem Verwaltungsdirektor gehören der Klinikleitung auch der Ärztliche Direktor, Prof. Dr. Jörg Laubenberger, sowie der Pflegedirektor, Markus Bossong, an.