×

Kehl: 07851 873-0

Über uns Umgebung

Umgebung

Abbildung Brücke Kehl

Die Große Kreisstadt Kehl (34 000 Einwohner) bietet seinen Gästen die Gemütlichkeit einer badischen Kleinstadt mit guten Einkaufs-, Unterhaltungs- und Erholungsmöglichkeiten, zudem aber auch das Großstadt-Flair im benachbarten Straßburg. In wenigen Minuten bringt die Buslinie 21 Besucher von Kehl direkt ins Zentrum der europäischen Metropole mit seinem weltberühmten Münster. Sowohl in Straßburg als auch in Kehl schätzt und pflegt man die traditionelle elsässische und badische Küche.

Ein Naturerlebnis besonderer Art bietet der im Frühjahr 2004 eröffnete „Garten der zwei Ufer“: Ein grenzüberschreitender Park mit mehr als 60 Hektar Fläche und ausgedehnten Spazierwegen entlang des Rheins. Die beiden Flussseiten verbindet  die „Passerelle des deux Rives“, eine künstlerisch gestaltete Brücke für Fußgänger und Radfahrer.

Auf der Kehler Rheinseite erhebt sich im südlichen Teil des Parks der 38 Meter hohe Weißtannenturm. Wer sich die Mühe macht, die 210 Stufen zu erklimmen, dem eröffnet sich bei klarer Sicht ein herrlicher Blick auf den Schwarzwald, das Elsass und die Vogesen.