×

Kehl: 07851 873-0

Über uns | Pflege- und Funktionsdienste Pflege

Pflege

Die Pflege nimmt in der Behandlung und Betreuung unserer Patienten eine zentrale Bedeutung ein. Nahezu 130 Mitarbeiter kümmern sich auf 5 Allgemeinstationen, der Zentralen Aufnahme und Intensivstation ganzheitlich um das Wohl der Patienten – und das rund um die Uhr.

Unser Ziel ist es, Sie individuell und kompetent pflegerisch zu betreuen. Ihren Aufenthalt bei uns möchten wir so angenehm wie möglich gestalten und stehen Ihnen und Ihren Angehörigen bei Fragen immer zu Verfügung. Als Patient stehen Sie im Mittelpunkt  unserer Bemühungen:

Grundlagen unserer Pflege sind:

Pflegeverständnis
Pflegesystem
Pflegestandards
Pflegemethoden

Durch die Nähe zu Frankreich sind gut 15 Prozent unserer Krankenpflegekräfte französischer Nationalität. Diese haben größtenteils an unserer Krankenpflegeschule die Ausbildung abgelegt und das Staatsexamen abgelegt.

Auf unseren Stationen beinhaltet die Pflege die Mitwirkung bei Diagnostik und Therapie, der Behandlungspflege, sowie die Grundpflege. Zur Behandlungspflege zählen beispielsweise das Wechseln von Verbänden, das Verabreichen von Medikamenten, Vorbereiten und Anlegen von Infusionen und verabreichen von Spritzen. Zur Grundpflege von Patienten zählen unter anderem Unterstützung beim Waschen, Lagern und Ankleiden, Hilfestellung beim Essen und Mobilisation.

Darüber hinaus sind examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und Gesundheits- und Krankenpfleger mit spezieller Fachweiterbildung in den Bereichen Palliativpflege, Intensivpflege, Wundmanagement  und Anästhesie sowie im Operationsdienst im Einsatz.

Zu den weiteren Aufgaben der Gesundheits- und Krankenpflegekräften gehörte die praktische Ausbildung unserer Gesundheits- und Krankenpflegeschülerinnen und –Schüler. Sie werden von ausgebildeten Praxisanleitern in ihrem Einsatz auf den verschiedenen Abteilungen  begleitet. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Schule für Pflege in Achern. Im Ortenau Klinikum Kehl stehen 30 Ausbildungsplätze zu Verfügung.

Die Weiterentwicklung in der Gesundheits- und Krankenpflege, in der Medizin, der Einsatz medizinischen Geräten wie Narkosegerät im Operationssaal, Beatmungsgeräte auf der Intensivstation bis hin zu Spritzenpumpen in den anderen Bereichen setzt eine permanente Fortebildung und intensive Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter voraus. In Zusammenarbeit mit dem gesamten Ortenau Klinikum und insbesondere mit den Verantwortlichen für die Fort- und Weiterbildung stellen wir sicher, dass unsere Mitarbeiter ein umfassendes Angebot an Fortbildung und Weiterbildung in Anspruch nehmen können. Das sichert den hohen Qualifizierungsstandard und garantiert unseren Patienten auch in Zukunft eine bestmögliche pflegerische Versorgung.

Zur Seite des Bundesverbands Pflegemanagement Baden-Wuerttemberg

Leitung

Abbildung Johannes Fix

Johannes Fix
Pflegedirektor
Tel. 07851 873-113
Fax 07851 873-212
E-Mail: johannes.fix(at)kel.ortenau-klinikum.de