×

Kehl: 07851 873-0

Aktuelles und Termine | Mitteilungen, Veranstaltungen und Kalender | Archiv Archivierte Mitteilung

Schüler-Gesundheitsakademie Ortenau in Kehl

Pressemeldung Mitteilung Kehl

Rund 500 Schülerinnen und Schüler besuchen Vortragsreihe des Ortenau Klinikums

Kehl, 8. November 2016 – Rund 500 Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 der Tulla-Realschule in Kehl haben am 9. November die Gelegenheit, die Schüler-Gesundheitsakademie Ortenau zu besuchen. Die speziell für Jugendliche konzipierte Vortragsreihe des Ortenau Klinikums zu Gesundheitsthemen findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Kehl statt. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hat erneut Oberbürgermeister Toni Vetrano übernommen. Veranstalter der Schüler-Gesundheitsakademie ist der Förderverein Ortenau Klinikum Kehl.

Auf dem Programm stehen insgesamt fünf Vorträge mit Themen wie „100Pro Reanimation – Schüler retten Leben“, „Gefahren des Alkohols“, „Händewaschen – warum das denn?“ und „Reise durchs menschliche Auge“. Außerdem gibt es zwei Mitmachangebote „Rückenfit“ und „Zumba“, die von der VHS Kehl gestaltet werden. Die schülergerecht und anschaulich gestalteten Vorträge übernehmen ausschließlich Ärzte und Fachkräfte der verschiedenen Standorte des Ortenau Klinikums. Alle Referenten lassen neben den Sachinformationen ihre praktischen Berufserfahrungen mit in die Vorträge einfließen und räumen darüber hinaus ausreichend Zeit für Fragen oder eine anschließende Diskussion ein.

Das Ortenau Klinikum hat die Schüler-Gesundheitsakademie Ortenau in den vergangenen Jahren erfolgreich an allen Standorten des Klinikverbundes etabliert. In diesem Jahr haben bereits über 1.400 Schülerinnen und Schüler an den Veranstaltungen teilgenommen.

Schüler-Gesundheitsakademie Kehl


07.35–08.45 Uhr
„100pro Reanimation – Schüler retten Leben“

Dr. Rolf Ermerling, Chefarzt der Anästhesiologie und operativen Intensivmedizin

09.00–10.10 Uhr
„100pro Reanimation – Schüler retten Leben“

Dr. Rolf Ermerling, Chefarzt der Anästhesiologie und operativen Intensivmedizin
„Händewaschen – warum das denn?“
Dr. Andreas Schröder, Oberarzt des Zentralen Hygienemanagements am Ortenau Klinikum, Facharzt für Augenheilkunde

10.30–11.40 Uhr
„Gefahren des Alkohols“

Dr. David Axelos, Oberarzt der Inneren Medizin am Ortenau Klinikum in Kehl
„Reise durchs menschliche Auge“

Dr. Andreas Schröder, Oberarzt des Zentralen Hygienemanagements am Ortenau Klinikum, Facharzt für Augenheilkunde

13.25–14.35 Uhr
Rückenfit
VHS Kehl
Zumba
VHS Kehl